Astrodata Jahreshoroskop 2021

Jahreshoroskop 2021 für den Schützen (23. November - 20. Dezember)

Schützegeborene sind in diesem Jahr aufgefordert, sich mit Ihrem Freiheits- und Unabhängigkeitsdrang, aber auch Ihrem Weltbild, Ihren Überzeugungen und Glaubenssätzen auseinanderzusetzen. Einerseits dürften Sie sich intensiver als andere mit dem Wandel der kulturellen, politischen, rechtlichen und gesellschaftlichen Strukturen beschäftigen. Andererseits stellen Erfahrungen und Ereignisse vieles, was Ihnen bisher selbstverständlich und richtig erschien, infrage.

So könnten Sie erleben, dass Ihr bisheriges Verhalten nicht mehr zum gewohnten Erfolg führt. Bleiben Sie in solchen Momenten für andere Perspektiven offen. Ab Sommer bieten sich dann viele neue Chancen und Möglichkeiten, und Sie können neue Freunde und Weggefährten finden. All jene mit Geburtstag zwischen dem 11. und 16. Dezember verfügen in diesem Jahr zudem über besonders viel Fantasie und Kreativität und sind offen für visionäre Erfahrungen.

Neben inspirierenden, beflügelnden und tiefberührenden Erlebnissen bergen diese Konstellationen aber auch die Gefahr, den Bezug zur Realität zu verlieren. Entweder blicken Sie mit zu idealistischen Augen auf die Welt, oder Ihre Vorstellung von Gerechtigkeit führt Sie in eine Sackgasse. Am besten fahren Sie, wenn Sie Ihren Enthusiasmus zügeln und zuerst eine Besinnungspause einlegen, bevor Sie handeln.

<Zurück zur Übersicht

<Drucken>