Die Sterne der Woche - von Verena Bachmann
 

Wochenkalender KW39, 2020
Die Woche vom 21. - 27. 9.

Stichworte der Woche: Vorentscheidungen in Bezug auf den weiteren Weg / Klarheit gewinnen / Tabus brechen und Geheimnisse lüften / Eine Wahl mit Konsequenzen / Verträge und Verhandlungen, Beziehungen, Diplomatie und Mediationen im Fokus / Tanz oder Kampf der Geschlechter, 2.Teil

Auch diese Woche sorgen die Konstellationen für unterschiedliche und teilweise widersprüchliche Entwicklungen. Nach wie vor stehen Beziehungen, Partnerschaften sowie Verträge aller Art im Fokus. Im Streben nach Klarheit und auf der Suche nach der Wahrheit werden in diesen Tagen unangenehme Fragen gestellt, heftige Diskussionen geführt, Tabus gebrochen und bisher gut gehütete Geheimnisse gelüftet. Da wo die Beteiligten bereit sind, sich den Konfrontationen und dem was sie auslösen zu stellen, können die Konstellationen für einen Standortbestimmungsprozess genutzt werden. Da wo es zudem möglich ist, auch dann gesprächsbereit, einigermassen objektiv und fair zu bleiben, wenn es um Schattenthemen, Ängste oder bisher verdrängte Inhalte geht, wird es möglich, die vorhandene echte Substanz, die gemeinsame Basis sowie die Früchte der vorangegangenen Entwicklungen und Prozesse zu erkennen, aber auch zu sehen, wo alte Geschichten, überholte Strukturen, Gewohnheiten und Muster zum Hindernis für eine weitere Entwicklung werden. Mit dieser Unterscheidung wird die Basis für die ab Ende der Woche anstehenden Grundsatzentscheidungen und Weichenstellungen für den weiteren Weg geschaffen. Oft werden in diesem Zusammenhang Impulse, Geschichten und Entwicklungen der Zeit von Januar bis März wieder aufgenommen. Die Bewegungen der Planeten weisen jedoch darauf hin, dass Verhandlungen, Erkenntnisse, Ereignisse und Entscheidungen dieser Woche eine zwar wichtige Rolle für die weiteren Entwicklungen spielen, endgültige Resultate und definitive Entscheidungen jedoch erst in der Zeit ab Ende Oktober zu erwarten sind. Seien Sie sich dieser Tatsache bewusst, tun Sie all das was im Moment möglich ist, erwarten Sie aber noch keine abschliessenden Resultate.

Gemäss einer anderen Entsprechung dürften in diesen Tagen auch die verschiedenen Weltbilder und deren Sichtweise in Bezug auf die Durchsetzung individueller Interessen oder die nötige Anpassung an die Interessen der Gemeinschaft sowie die männlichen und weiblichen Rollenbilder und die damit verbundenen Verhaltensweisen, Macht und Dominanzansprüche wieder zum Thema werden. Und in diesem Zusammenhang auch der Umgang mit Sexualität. Im besten Fall gelingt es in Mediationsprozessen die unterschiedlichen Anliegen und Haltungen zu sammeln und erste Schritte auf dem Weg zu einer fruchtbaren, zukünftigen Zusammenarbeit oder einer fairen Trennung zu machen. Aufgrund der starken vorhandenen Spannungen, Aggressionen und Ängste sowie Macht- und Dominanzansprüche können jedoch scheinbare Kleinigkeiten die Stimmung abrupt verändern und zunächst konstruktive Ansätze sich ins Gegenteil verkehren. Sollten Sie selbst sich in solchen Situationen befinden, fahren Sie am besten, wenn es Ihnen gelingt, Ihre eigene Position zu vertreten, die der anderen jedoch ebenfalls zu respektieren. Lassen Sie sich nicht zu Machtkämpfen verleiten.

Auf der konkreten, alltäglichen Ebene dürften in diesen Tagen auch die (sozialen) Medien viel Aufmerksamkeit erhalten, allenfalls sorgen Enthüllungen für Aufregung. Aktivitäten in den Bereichen Literatur, Mode oder auch Kunst können von den Energien profitieren und in stimmigen Beziehungen sind lustvolle erotische Erfahrungen möglich. Wenig geeignet sind die Konstellationen für umfassendere langfristige Planungen oder Aktivitäten, die viel Geduld, Gelassenheit und Sachlichkeit erfordern. Sorgen Sie für genügend Bewegung.

Am Montag liegen Spannung und Intensität in der Luft. Der Drang, einem Thema auf den Grund zu gehen und zum Kern einer Geschichte vorzudringen, ist an diesem Tag gross. Damit verbunden ist die Versuchung, sich auch in alltäglichen Konversationen nicht auf die üblichen Höflichkeiten zu beschränken, sondern durch gezielte Fragen oder Anmerkungen das Gegenüber auszuloten oder herauszufordern. Wer an diesem Tag bereit ist, sich auch unangenehmen Fragen und Themen offen zu stellen, kann jedoch wichtige Erkenntnisse gewinnen. Die Konstellationen eignen sich im Übrigen bestens für Recherchen aller Art. Weniger geeignet sind die Energien für Aktivitäten die viel Sorgfalt und Behutsamkeit erfordern.

Am Dienstag ist Tag-und-Nachtgleiche, sie markiert den astronomischen Herbstbeginn. Im Übrigen bieten die Konstellationen von Dienstag und Mittwoch alle Zutaten für wichtige Weichenstellungen, überraschende Wendungen und Vorfälle. Zum einen sind an diesen Tagen das Bedürfnis nach aktivem Tun und genügend Freiräumen für die Umsetzung von eigenen Ideen besonders gross. Anregende Diskussionen mit Freunden und Kollegen, aber auch gemeinsame Unternehmungen und Abenteuer entsprechen den Energien besonders gut. Gleichzeitig können Ereignisse, Begegnungen und Erfahrungen an diesen Tagen Impulse mit langfristig wichtigen Folgen setzen oder in einem laufenden Prozess die Weichen neu stellen. Allenfalls fällt eine wichtige (Vor-)Entscheidung, oder es gilt sich mit den Konsequenzen von Abmachungen, Worten und Gesten aus der Vergangenheit zu beschäftigen. Heikel wird es an diesen Tagen da, wo ideologische, politische oder auch religiöse Überzeugungen das Verhalten bestimmen und offene und freie Verhandlungen verhindern. Seien Sie wach, achtsam und offen für das was sich zeigt. Dann stehen die Chancen für inspirierende Erfahrungen gut. Zu besonderer Vorsicht ist im Verkehr und im Umgang mit Waffen geraten.

Am Donnerstag und Freitag geht’s zur Sache. Das Bedürfnis nach Ordnung und Struktur sowie direkten, klaren und verbindlichen Aussagen und Abmachungen ist an diesen Tagen gross. Gleichzeitig dürften aber auch Vorfälle, Geschichten und Erfahrungen der Vergangenheit Aufmerksamkeit erfordern. Am besten können Sie die Konstellationen und die damit verbundene Fähigkeit, sich auf etwas zu konzentrieren, nutzen, um sich um Themen und Aufgaben zu kümmern, die in den vergangenen Wochen nicht angemessen zum Zug kamen. Allenfalls geht es darum, einen offenen Konflikt zu bereinigen, eine Fehlleistung zu korrigieren oder etwas zu überarbeiten, das beim ersten Versuch nicht optimal gelang. Auch Aktivitäten die dazu dienen, Ordnung zu schaffen oder den Körper zu stärken, profitieren von den Konstellationen.

Am Wochenende wird die Stimmung leichter und lockerer. Das Bedürfnis sich mit Freunden zu treffen, um gemeinsam ein Hobby zu pflegen, aber auch die Freude an anregenden Diskussionen über Gott und die Welt sind an diesen Tagen deutlich erhöht. Idealerweise haben Sie die Zeit und die Gelegenheit, um sich einem Thema zu widmen, das Sie interessiert und inspiriert. Seien Sie offen für Neues, achten Sie jedoch darauf, vorhandene Grenzen einigermassen zu respektieren und nicht allzu sehr über die Stränge zu schlagen, sonst müssen Sie in den folgenden Tagen die Konsequenzen tragen.

Ihre persönliche Jahresvorschau

Diese kompakte Variante der Jahresvorschau eignet sich für alle, die wissen möchten, wie die Sterne für sie Monat für Monat im kommenden Jahr stehen. Die Jahresvorschau gibt einen guten Überblick über die wichtigsten Themen, Trends und Entwicklungen der nächsten 12 Monate.

Ihre Jahresvorschau bestellen